Lade Veranstaltungen

Grundformen buddhistischer Meditation – Einführung und Überblick mit Yesche U. Regel

3. November, 20:00 - 21:30 UHR

Heilsame Geisteshaltungen können kultiviert werden. Das ist die Grundidee der Meditation im Buddhismus. Dazu gehören: geistige Ruhe und innere Klarheit, Achtsamkeit, Freundlichkeit, Mitgefühl, Dankbarkeit und vieles mehr.

Der Dozent, Yesche U. Regel vom Paramita Bonn, unterrichtet seit über 25 Jahren Meditationen und buddhistische Lehrthemen im ganzen deutschen Sprachraum. Zuvor war er lange buddhistischer Mönch und am Aufbau von Mediationszentren in Rheinland beteiligt.

Anmeldung über die VHS.

(Es sind noch wenige Plätze frei)

Veranstaltungsort

VHS
Mühlheimer Platz 1
53111 Bonn

Veranstalter

VHS (Volkshochschule)
Telefon:
0228 77 - 33 55
E-Mail:
vhs@bonn.de
Webseite:
https://www.vhs-bonn.de