Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wesentliche Merkmale des Buddha-Dharma – Was bedeutet mir der buddhistische Weg heute (noch)?

22. Oktober, 19:30 - 21:00 UHR

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 8. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 15. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 22. Oktober 2020

4 Abende zu Kernfragen des Buddhismus. An den jeweiligen Abenden wird Yesche U. Regel einen ca. 30-45 minütigen Dharma-Vortrag zur angegebenen Fragestellung halten, es wird eine ca. 20-minütige Meditationszeit geben und ebenso Zeit für Austausch zum Thema des Abends.

Die Themen/Termine:

Donnerstag, 01.10.2020, 19.30-21.00 Uhr
Einführungsabend in das Thema und Ausblick auf die ganze Reihe im Oktober
Kernfrage des Abends wird sein:
Was bedeutet mir ein Weg, der auf Meditationspraxis, Weisheitslehren und die Umsetzung von gewonnenen Einsichten im Leben ausgerichtet ist … und somit eine Lebenspraxis ist?

Donnerstag, 08.10.2020, 19.30-21.00 Uhr
Kernfrage des Abends wird sein:
Wie unterstützt mich die buddhistische Ethik, eine Ethik des Heilsamen, der Achtsamkeit und der Geduld, bei meiner Lebensführung und den Entscheidungen, die ich im Alltag treffe(n muss)?

Donnerstag, 15.10.2020. 19.30-21.00 Uhr
Kernfragen des Abends werden sein:
Haben die Lehren und Vorstellungen von Karma und Wiedergeburt, wie sie die Buddha-Lehre vermittelt (noch) irgendeine Bedeutung in meinem Leben?
Wie sehe ich dem Lebensende und dem Tod entgegen und glaube ich tatsächlich an eine Kontinuität des Bewusstseins über dieses Leben hinaus? (Und wenn „nein“, warum eigentlich nicht?)

Donnerstag, 22.10.2020, 19.30-21.00 Uhr
Kernfragen des Abends werden sein:
Welche Bedeutung haben die „Drei Juwelen“, die Zufluchtnahme zum dreifachen „System“ des Buddha-Weges, heutzutage für mich?
Und inwieweit helfen persönliche Versprechen, Gelöbnisse und innere Verpflichtungen mir dabei diesem Weg treu zu bleiben und auch die Früchte der Praxis zu ernten?

Obwohl diese Themen vorauszusetzen scheinen, dass bereits eine buddhistische Meditations- und Lebenspraxis ausgeführt wird oder wurde, eignen sich die Abende auch als eine Einführung in die „Wesentlichen Merkmale des Buddha-Dharma“. Nicht-Buddhisten und allgemein Interessierte sind also willkommen. Und niemand soll ein schlechtes Gewissen bei irgendeiner Fragestellung bekommen.

Details

Datum:
22. Oktober
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Paramita Bonn
Clemens-August-Str. 17
53115 Bonn

Telefon:
0228-969 1357 1
Website:
https://paramita-projekt.de