Lade Veranstaltungen

Weisheit der Dakinis: Gesprächskreis mit Ruth Rieckmann

30. April, 19:30 - 21:30 UHR

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 19. März 2020

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 26. März 2020

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 2. April 2020

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 23. April 2020

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 30. April 2020

Gibt es eine tatkräftige Weisheit, die uns helfen kann, achtsam mit der allgegenwärtigen Zerstörung unserer Lebensgrundlagen, den Konflikten in der Welt und im Alltag umzugehen? Können wir das weibliche Prinzip, die Weisheit, auf eine kraftvolle Art nutzen, um in uns selbst und in unserem Umfeld positive Veränderungen zu bewirken?

Lama Tsültrim Allione beschreibt in ihrem neuesten Buch „Die 5 Dakinis: die himmlischen Kräfte des Buddhismus“, wie wir unsere weise und zornvolle weibliche Seite entdecken und nutzen können.

Wir tauschen uns im Paramita an sechs Abenden zu diesem Buch aus sowie zu unseren Erfahrungen mit dem Weiblichen in Alltag, Gesellschaft und Spiritualität. Wir lernen Werkzeuge und eine Mandala-Praxis kennen, um Leiden sowohl von Frauen, als auch von Männern, zu befreien. Lektüre des Buches wird vorausgesetzt, Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Ablauf der Abende
• Blitzlichtrunde: Wie bin ich heute hier, was möchte ich mitteilen?
• 9-facher Reinigungsatem
• Motivation zum Wohle aller Wesen
• Mitteilungsrunde zum Thema
• Kreatives: Phantasiereise, Mandala-Malen, Schreiben
• Widmung
• Hausaufgabe: nächsten Abschnitt lesen

Termine, 19:30 bis 21:30 Uhr, Do. 12.03., 19.03., 26.03., 02.04., 23.04. und 30.04. (Osterferien frei)

Nach einem Retreat zu den 5 Weisheitsdakinis mit Lama Tsültrim Allione im Kamalashila Institut leitete Ruth Rieckmann 2019 einen ersten Gesprächskreis in Bonn. Sie praktiziert Vajrayana-Buddhismus in der Linie von Chökyi Nyima Rinpoche.

 

Details

Datum:
30. April
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Paramita Bonn
Clemens-August-Str. 17
53115 Bonn

Telefon:
0228-969 1357 1
Website:
https://paramita-projekt.de