Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Film: Grüße aus Fukushima

27. März, 19:00 - 20:30 UHR

Filmcover Grüße aus Fukushima
 
 
 
Trailer ansehen

 

 

Auf der Flucht vor zerplatzen Lebensträumen reist die junge Deutsche Marie für die Organisation Clowns4Help nach Fukushima, um den überlebenden Opfern der Katastrophe von 2011, die dort immer noch in Notunterkünften leben, ein wenig Freude zu bringen. Eine Aufgabe, für die Marie, das muss sie sich bald eingestehen, überhaupt nicht geeignet ist. Doch bevor sie erneut davonläuft, beschließt sie, ausgerechnet bei der störrischen Satomi zu bleiben, der letzten Geisha Fukushimas, die auf eigene Faust in ihr zerstörtes Haus in der Sperrzone zurückziehen will.

Zwei Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, die aber beide – jede auf ihre Art – in der Vergangenheit gefangen sind und lernen müssen, sich von den Geistern ihrer Erinnerungen zu befreien.

 

Details

Datum:
27. März
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
7€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Bonner Kinemathek
Kreuzstraße 16
53225 Bonn-Beuel

+ Google Karte
Telefon:
Kartenreservierung: 0228 47 84 89